Willkommen

Herzlich willkommen bei Caro Ass e.V.! Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Im Zentrum unserer Aktivitäten steht der neue Ausbildungsberuf „Servicehelfer im Sozial- und Gesundheitswesen“. Er verbindet innovative Chancen des Berufseinstiegs für bildungs- und sozial benachteiligte Jugendliche mit gestiegenen Anforderungen an Service und Assistenz im Sozial- und Gesundheitswesen. Das Besondere daran: Alle Beteiligten profitieren! Die Jugendlichen als Auszubildende, die Einrichtungen als Arbeitgeber, genauso wie Patienten, Bewohner, Kunden, Privatpersonen sowie das Sozial- und Gesundheitswesen als Ganzes.

Alle Informationen zur Ausbildung „Servicehelfer“ finden Sie hier.

Die Begleitung und Weiterentwicklung dieser sinnvollen und zukunftsorientierten Ausbildung braucht Unterstützer und weitere Partner. Beteiligen Sie sich an der guten Sache! 

Erfolgreicher Auftritt auf der Messe PFLEGE PLUS!

Caro Ass e.V. war Partner der Messe PFLEGE PLUS, die vom 17. bis 19. Mai 2022 in Stuttgart stattfand. An unserem Stand präsentierten wir den in Baden-Württemberg staatlich anerkannten, zweijährigen Ausbildungsberuf „Servicehelfer/in im Sozial- und Gesundheitswesen“ und führten viele Gespräche. Mit dabei waren mehrere junge Frauen und Männer, die zu den weit über 200 Absolventen der Servicehelfer-Ausbildung gehören. Sie berichteten aus der Praxis über die großen Potentiale des Berufs, der auf neue Art die Gesundheitsversorgung stärkt. Auf unsere Einladung war außerdem Prof. Dr. Thomas Klie, Leiter des Instituts AGP Sozialforschung sowie Zentrum für zivilgesellschaftliche Entwicklung Freiburg und Berlin, als Keynote-Redner zur Eröffnung der Messe vor Ort. Der Rechts- und Verwaltungswissenschafter sprach über „Assistenz für ein gutes Leben und soziale Teilhabe – Kompetenz, Profil und Attraktivität von Assistenzberufen“.